Kursangebote
  • Kids & Teens
  • Gesellschaft
  • Kultur
  • Gesundheit
  • Sprachen
  • Beruf

 

 

ESF-Fachkursförderung

Mit dem Förderprogramm "ESF-Fachkurse" will das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg Anreize für eine verstärkte berufliche Qualifikation schaffen.

Die Förderung erfolgt in Höhe von 30 % Nachlass auf die Kursgebühr bei Personen unter 50 Jahren und 50 % bei Personen ab 50 Jahren.

Neu:
Personen ohne Berufsabschluss und ohne Studienabschluss, erhalten einen Zuschuss von 70% auf die Kursgebühr (unabhängig vom Alter der Teilnehmer).

Wenn ein ausländischer Abschluss in Deutschland (noch) nicht anerkannt ist, wird die Voraussetzung „ohne Berufsabschluss“ ebenfalls erfüllt.

Gefördert werden:

  • Beschäftigte aus Unternehmen, wobei entweder der Beschäftigungsort oder der Wohnort der Teilnehmenden in Baden-Württemberg liegen muss
  • Unternehmerinnen und Unternehmer, Freiberuflerinnen und Freiberufler
  • Existenzgründer/innen, die ihren Unternehmenssitz oder Wohnsitz in Baden-Württemberg haben
  • Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger, die in Baden-Württemberg wohnhaft oder beschäftigt sind.

Alle Kurse, die als Fachkurse anerkannt sind, tragen den Vermerk: "ESF-Fachkursförderung möglich!"

Der Zuschuss wird von der VHS Backnang für die Teilnehmenden beantragt. Das Antragsformular erhalten Sie im Sekretariat der VHS Backnang oder über folgende Links:

Teilnahmefragebogen

Erläuterungen zur Datenerhebung

Zielgruppenabfrage Förderprogramm

Kontakt

Volkshochschule Backnang e.V.
Bahnhofstraße 2  71522 Backnang
Telefon 0 71 91 / 96 67 - 0
Fax 0 71 91 / 96 67 - 30
info@vhs-backnang.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 9-12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 14-18.00 Uhr

In den Ferien reduzierte Öffnungszeiten.