Kursangebote
  • Kids & Teens
  • Gesellschaft
  • Kultur
  • Gesundheit
  • Sprachen
  • Beruf
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: V206303

Info: Göttin, Teufelin, Puppe, Fetisch, Kindfrau oder wunderbares Traumwesen - die Frau war das zentrale Thema der Männerphantasien des Surrealismus. Künstlerinnen hingegen gelang es oftmals nur als Partnerin oder Modell in diesen Künstlerkreis einzudringen.
Die Kunsthalle Schirn betont erstmals in einer großen Ausstellung "Fantastische Frauen. Surreale Welten von Meret Oppenheim bis Frida Kahlo" den weiblichen Beitrag zum Surrealismus.
Mit rund 260 Werken von 35 internationalen Künstlerinnen bildet die Ausstellung ein vielfältiges stilistisches und inhaltliches Spektrum ab, das von Meret Oppenheim über Frida Kahlo bis hin zu Louise Bourgeois reicht.
Zudem lockt die Bankenmetropole Frankfurt mit der 2018 eröffneten "neuen Altstadt". Seit 2007 ist mitten im Herzen der Stadt zwischen Römer und Dom ein lebendiges, mittelalterlich anmutendes neues Stadtviertel mit verwinkelten Gassen und malerischen Perspektiven entstanden.
Ein Gang durch diese neue Altstadt erlaubt einen spannenden Blick in die Geschichte der Mainmetropole.
In Kooperation mit der VHS Winnenden.

Geplanter Ablauf der Tagesfahrt nach Frankfurt:

10.00 Uhr Ankunft in Frankfurt
11.00 Uhr Führung(en) durch die Ausstellung in der Schirn
12.30 Uhr Mittagspause zur freien Verfügung
14.00 Uhr Stadtführung durch die neue Altstadt von Frankfurt
16.00 Uhr Kaffeepause zur freien Verfügung
17.00 Uhr Rückfahrt

Kosten: 74,00 € inkl. Busfahrt, Eintritt, Kopfhörer, Führungen.

Datum Zeit Straße Ort
Di. 21.04.2020 07:00 - 19:30 Uhr Bahnhofstraße 15 Treffpunkt: Busbahnhof Backnang (ZOB)

Kontakt

Volkshochschule Backnang e.V.
Bahnhofstraße 2  71522 Backnang
Telefon 0 71 91 / 96 67 - 0
Fax 0 71 91 / 96 67 - 30
info@vhs-backnang.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 9-12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 14-18.00 Uhr

In den Ferien reduzierte Öffnungszeiten.