Kursangebote
  • Kids & Teens
  • Gesellschaft
  • Kultur
  • Gesundheit
  • Sprachen
  • Beruf
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: U300002

Info: Stimmungstiefs gehören zu unserem Leben. Was aber, wenn diese Stimmungstiefs größer werden und wir unser Selbstvertrauen ganz und gar verlieren, nicht mehr schlafen können, wir die Freude und das Interesse an beinahe allen Dingen verlieren, ängstlich und nervös sind, Schuld- und Minderwertigkeitsgefühle empfinden, häufig unter Kopfschmerzen oder Magenproblemen leiden uns nicht mehr konzentrieren können?
Depressionen sind eine ernsthafte Krankheit. Die Erkrankung muss zunächst von einem Arzt erkannt und dann ärztlich oder psychotherapeutisch behandelt werden. Meist sind verschiedene Faktoren beteiligt, die erst im Zusammenspiel eine Depression entstehen lassen. Eine Depression kann, auch im Alter, vom Arzt vielfach mit Erfolg behandelt werden. Es gibt im Wesentlichen zwei Behandlungsformen: Die Therapie mit Arzneimitteln und die Psychotherapie.
Der Referent informiert, wie Depressionen erkannt und behandelt werden können und an wen sich Ratsuchende wenden können.
Im Anschluss an den Vortrag können dem Referenten Fragen gestellt werden.

In Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg

Kosten: 3,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Di. 22.10.2019 19:30 Bahnhofstraße 7 Backnanger Bürgerhaus, Fritz Schweizer Saal

Kontakt

Volkshochschule Backnang e.V.
Bahnhofstraße 2  71522 Backnang
Telefon 0 71 91 / 96 67 - 0
Fax 0 71 91 / 96 67 - 30
info@vhs-backnang.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 9-12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 14-18.00 Uhr

In den Ferien reduzierte Öffnungszeiten.