Kursangebote
  • Kids & Teens
  • Gesellschaft
  • Kultur
  • Gesundheit
  • Sprachen
  • Beruf
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: U206303

Info: Er war einer der außergewöhnlichsten Künstler des 16. Jahrhunderts: Hans Baldung, genannt Grien (1484/85 - 1545). Vermutlich in Schwäbisch Gmünd geboren, verbrachte er den Großteil seines Lebens in Straßburg. Einige Jahre war er Mitarbeiter Albrecht Dürers in Nürnberg, in Freiburg schuf er den grandiosen Hochaltar des Münsters.
Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe widmet ihm eine Große Landesausstellung Baden-Württemberg, die das Werk in seiner ganzen Vielfalt präsentiert. Dabei wird neben der Werkchronologie und thematischen Schwerpunkten auch die stilistische Entwicklung anschaulich - von den spätgotischen Anfängen über die Einflüsse der Hochrenaissance bis hin zu einem persönlichen, unverwechselbaren Manierismus. Die Gegenüberstellung mit ausgewählten Arbeiten von Zeitgenossen, darunter Albrecht Dürer und Lucas Cranach, macht die Brisanz von Baldungs Schaffen auch für die Gegenwart deutlich.

In Kooperation mit der VHS Winnenden
Geplanter Ablauf:
Vormittags: 10.30 Uhr Führung durch die Ausstellung
Mittagspause zur freien Verfügung
Nachmittags: kleine Stadtführung
Rückfahrt: 17.00 Uhr

Kosten: 65,00 € inkl. Busfahrt, Eintritte, Kopfhörer, Führungen.

Anmeldeschluss: 06.02.2020

Datum Zeit Straße Ort
Do. 20.02.2020 07:40 - 19:00 Uhr Bahnhofstraße 15 Treffpunkt: Busbahnhof Backnang (ZOB)

Kontakt

Volkshochschule Backnang e.V.
Bahnhofstraße 2  71522 Backnang
Telefon 0 71 91 / 96 67 - 0
Fax 0 71 91 / 96 67 - 30
info@vhs-backnang.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 9-12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 14-18.00 Uhr

In den Ferien reduzierte Öffnungszeiten.