Kursangebote
  • Kids & Teens
  • Gesellschaft
  • Kultur
  • Gesundheit
  • Sprachen
  • Beruf
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: U101016

Info: Die Raumfahrt mit vom Menschen gebauten Raumfahrzeugen kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Längst bevor der erste künstliche Satellit gestartet wurde, schufen Wissenschaftler wie Konstantin Tsiolkovsky und Walter Hohmann die theoretischen Grundlagen, und Schriftsteller wie Jules Verne und Arthur C. Clarke stellten sich vor, wie bemannte Reisen durchgeführt und wie der Weltraum kommerziell genutzt werden könnte. Bereits in den 1960er Jahren brachen Raumsonden zu unseren Nachbarplaneten auf. Wir spannen den Bogen von diesen Anfängen über die Höhepunkte der bemannten Raumfahrt mit den bemannten Mondflügen um 1970 bis zur Erforschung unseres Planetensystems durch Raumsonden vom Merkur bis zum Pluto. Dabei vergessen wir nicht, welche Rolle Backnang und die heutige Tesat Spacecom bei der Erschließung des Weltalls gespielt haben.
Über den Referenten:
Der Physiker Dr. Christoph Nöldeke ist seit über dreißig Jahren mit Raumfahrtprojekten befasst; er arbeitet heute bei Tesat Spacecom in Backnang und ist Lehrbeauftragter am Institut für Raumfahrtsysteme der Universität Stuttgart.

In Kooperation mit dem Kulturkreis Bildungszentrum Weissacher Tal.

Kosten: 6,00 € Nur Abendkasse
Ermäßigt: 5,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 14.10.2019 19:00 Place de Marly 1 Bildungszentrum Weissacher Tal, Bibliothek

Kontakt

Volkshochschule Backnang e.V.
Bahnhofstraße 2  71522 Backnang
Telefon 0 71 91 / 96 67 - 0
Fax 0 71 91 / 96 67 - 30
info@vhs-backnang.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 9-12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 14-18.00 Uhr

In den Ferien reduzierte Öffnungszeiten.