Kursangebote
  • Kids & Teens
  • Gesellschaft
  • Kultur
  • Gesundheit
  • Sprachen
  • Beruf
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: S203001

Info: Als "Malweiber" verschrien, hatten es Künstlerinnen bis in die jüngste Vergangenheit hinein schwer, ihren Weg zielstrebig verfolgen zu können. Und doch haben es über die Jahrhunderte hinweg immer wieder Frauen geschafft, ihren ganz eigenen künstlerischen Weg zu beschreiten, so dass sie sich in ihrer Zeit als berühmte Malerinnen etablierten.
Zwei Stuttgarter Künstlerinnen stehen im Fokus dieses Seminars: Käte Schaller-Härlin und Ida Kerkovius. Die eine wurde 1877 in West-Indien als Tochter eines Missionars geboren, die andere erblickte 1879 in Riga das Licht der Welt. Doch beide verbrachten den Großteil ihres Lebens und Wirkens in der schwäbischen Metropole und waren in ihrem Schaffen maßgeblich von der Lehre Hölzels geprägt.
Schaller-Härlin studierte in München, Florenz, Rom und Paris, dort vor allem die Werke Paul Cézannes. Schaller-Härlin avancierte zu einer der bedeutendsten Porträtistinnen und lebte bis zu ihrem Tod 1973 mit 95 Jahren in Stuttgart-Rotenberg.
Kerkovius gilt noch heute als eine der bedeutendsten Künstlerinnen der Moderne vor und nach dem 2. Weltkrieg. Sie lebte bis zu ihrem Tod 1970 mit fast 91 Jahren in Stuttgart-Degerloch.

Kosten: 36,00 €
Ermäßigt: 28,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Do. 11.10.2018 09:30 - 11:30 Uhr Bahnhofstr. 2 Bildungshaus, VHS, OG 1-Raum 7
Do. 18.10.2018 09:30 - 11:30 Uhr Bahnhofstr. 2 Bildungshaus, VHS, OG 1-Raum 7
Do. 25.10.2018 09:30 - 11:30 Uhr Bahnhofstr. 2 Bildungshaus, VHS, OG 1-Raum 7

Kontakt

Volkshochschule Backnang e.V.
Bahnhofstraße 2  71522 Backnang
Telefon 0 71 91 / 96 67 - 0
Fax 0 71 91 / 96 67 - 30
info@vhs-backnang.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 9-12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 14-18.00 Uhr

In den Ferien reduzierte Öffnungszeiten.