Kursangebote
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 22W30070

Info: Hochsensible Frauen und Männer nehmen aufgrund ihrer neuro-physiologischen Konstitution äußere und innere Reize vermehrt und intensiver wahr. Gleichzeitig sind ihre persönlichen Belastungsgrenzen wesentlich schneller überschritten.
Sie verfügen über besondere Begabungen und Fähigkeiten, erleben sich häufig als völlig „anders“ oder gar „wie von einem anderen Stern“.
Um mehr Klarheit und Sicherheit im Umgang mit der eigenen hochsensiblen Veranlagung zu bekommen, bedarf es dem spezifischen Wissen und vor allem auch einer liebevollen Selbst-Akzeptanz der besonders ausgeprägten Empfindsamkeit.

Wie zeigt sich die Hoch-Sensibilität im Alltag?
Was bedeutet es „zartbesaitet“ / „dünnhäutig“ zu sein?
Welche Herausforderungen und Chancen sind mit dieser Konstitution verbunden?

Kosten: 19,00 €
Ermäßigt: 0,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 14.11.2022 18:30 - 20:45 Uhr Bahnhofstr. 2 Bildungshaus, VHS, OG 1, Raum 11

Kontakt

Volkshochschule Backnang e.V.
Bahnhofstraße 2  71522 Backnang
Telefon 0 71 91 / 96 67 - 0
Fax 0 71 91 / 96 67 - 30
info@vhs-backnang.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 9-12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 14-18.00 Uhr

In den Ferien reduzierte Öffnungszeiten.