Kursangebote

Vorträge und Beratungsabende

Kursangebote >> Kursdetails

KVBW

Kursnummer: Z300001

Info: Bei jedem Menschen kommt es im Laufe des Lebens einmal zu Beschwerden im Bereich des Bauchraumes. Die Ursachen dieser Beschwerden können von mehreren Organen ausgehen. Z.B. liegt in fast 50 Prozent bei Magenbeschwerden ein sogenannter Reizmagen vor, eine Funktionsstörung, bei der verschiedene Beschwerden auftreten. Wichtig ist es, organische Ursachen dieser Beschwerden auszuschließen. Auch beim Reizdarm-Syndrom handelt es sich um eine funktionelle Erkrankung des Darmes mit unterschiedlichen Symptomen wie Bauchschmerzen, Verstopfung, Durchfällen, wechselnder Stuhlgang, Abgang von Schleim, Blähungen, insgesamt lästige, aber eher harmlose Darmbeschwerden. Schwerwiegender sind entzündliche und bös-artige Erkrankungen, besonders des Dickdarmes, wobei die Darmspiegelung (Koloskopie) zur Früherkennung auch als Vorsorgeuntersuchung besonders wichtig ist. Ziel hierbei ist es, Darmpolypen als Vorstufen dieser Krebserkrankung frühzeitig zu entde-cken und diese im Rahmen der endoskopischen Untersuchung zu entfernen.

Die Referenten stellen die wichtigsten Symptome der Magen-Darm-Erkrankungen dar, erläutern zielgerichtete Untersuchungen wie Magen-Darm-Spiegelung (Gastroskopie, Koloskopie) und erklären die Behandlungsmöglichkeiten unterschiedlicher Krank-heitsbilder.

Im Anschluss an den Vortrag können den Referenten Fragen gestellt werden.

Veranstalter ist die VHS Backnang in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg

Kosten: 3,00 € Anmeldung erforderlich

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 06.04.2022 19:30 Bahnhofstraße 7 Backnanger Bürgerhaus, Fritz-Schweizer-Saal

Kontakt

Volkshochschule Backnang e.V.
Bahnhofstraße 2  71522 Backnang
Telefon 0 71 91 / 96 67 - 0
Fax 0 71 91 / 96 67 - 30
info@vhs-backnang.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 9-12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 14-18.00 Uhr

In den Ferien reduzierte Öffnungszeiten.